MEDIERE

Für die Arbeit in Deutschland erforderliche Dokumente

Arbeit in Deutschland

Die Zeit, in der die meisten Rumänen in Deutschland arbeiten, rückt näher. Die warme Jahreszeit ist auch die Jahreszeit, in der die meisten Rumänen in Deutschland in der Landwirtschaft arbeiten.

Wenn Sie noch nie im Ausland gearbeitet haben, erfahren Sie in diesem Artikel, welche Dokumente Sie wirklich benötigen und wie die epidemiologische Situation in Deutschland ist.

Arbeiten Sie in Deutschland – was Sie mitnehmen müssen, bevor Sie das Land verlassen

Ohne Dokumente kann man nicht nach Deutschland gehen, weil man ohne sie nicht einmal an die Grenze kommt. Stellen Sie also sicher, dass Sie mit allem ausgestattet sind, was Sie benötigen, und über die erforderlichen Dokumente verfügen.

Wenn Sie bei einem Unternehmen in Deutschland gearbeitet haben, teilen Ihnen die Vertreter des Unternehmens alle Dokumente mit, die Sie benötigen.

Überprüfen Sie dies jedoch dreimal. Folgendes benötigen Sie:

Gültiger Reisepass oder Personalausweis

Die Gültigkeit muss mindestens 6 Monate betragen.

Wenn Ihr Ticket in 2 Monaten abläuft und Sie in 3 Monaten abreisen, haben Sie große Probleme. Und das Geld, das Sie in Deutschland verdienen, werden Sie dafür ausgeben.

Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Newsletter in den nächsten 6 Monaten nicht abläuft.

Europäische Gesundheitskarte

Natürlich gab es viele Probleme mit der Gesundheitskarte, aber sie wird benötigt. Wenn Sie es nicht haben, erhalten Sie es von der Nationalen Krankenversicherung in Ihrem Heimatbezirk.

Sie benötigen diese Karte, wenn Sie eine medizinische Notfallversorgung in einem Krankenhaus in Deutschland benötigen. Diese Karte deckt jedoch keine medizinischen Bedürfnisse ab, sondern nur Notfälle.

Wenn Sie also ein medizinisches Problem haben, das sich möglicherweise verzögert, wird es von der Karte nicht abgedeckt. Um die Gesundheitskarte zu erhalten, müssen Sie im Land versichert sein.

Darüber hinaus müssen die Beiträge rechtzeitig in das Budget der Krankenkasse eingezahlt werden.

Wenn Sie das noch nicht getan haben, kein Problem. Sie können Beiträge rückwirkend zahlen, um Ihre Versicherungsrechte aufrechtzuerhalten und in einem anderen Staat zu nutzen.

Wenn Sie noch nicht versichert sind, können Sie sich an das Versicherungshaus in Ihrer Nähe wenden, um herauszufinden, wie Sie sich versichern können.

Hier sind die Dokumente, die Sie für die Arbeit in Deutschland benötigen

Wenn Sie wissen, dass Sie die geringste Chance haben, in Deutschland zur Arbeit zu fahren, nehmen Sie Ihren Führerschein mit.

Auch wenn Sie glauben, dass Sie keine Lust dazu haben, lassen Sie es in Ihrer Brieftasche. Möglicherweise benötigen Sie einen Fahrerservice und bedauern, dass Sie Ihren Führerschein zu Hause gelassen haben.

Bei der Arbeit in Deutschland, ob in der Landwirtschaft oder in der Halle, kommt es häufig vor, dass Vorgesetzte Fahrer brauchen. Das kann natürlich zusätzliches Einkommen bedeuten. Wenn Sie Fahrer sind, vergessen Sie daher Ihren Führerschein zu Hause nicht.

Weitere Dokumente, die Sie bei sich haben sollten:

  1. Geburtsurkunde;
  2. Abitur oder Abschlusszeugnis;
  3. andere Bescheinigungsdiplome;
  4. Sozialversicherungsbescheinigung über die Zeiträume, in denen Sie Sozialversicherungs-, Arbeitslosen- oder Rentenbeiträge gezahlt haben

Diese Unterlagen sind erforderlich, wenn Sie in Deutschland Versicherungs-, Renten- oder Arbeitslosenansprüche geltend machen müssen. Sie benötigen gegebenenfalls auch die oben genannten Dokumente, um Ihre Qualifikationen zu bescheinigen.

Wie ich Ihnen sagte, kann das zusätzliches Einkommen bedeuten.

Das Vermittlungsunternehmen, das Sie für die Zusammenarbeit ausgewählt haben, teilt Ihnen mit, ob die Dokumente ins Deutsche oder in die Apostille übersetzt werden müssen.

Deutschland befindet sich derzeit nicht im Ausnahmezustand, aber es ist gut, dies vor Ihrer Abreise herauszufinden.

Die Arbeit in Deutschland garantiert Ihnen ein höheres Einkommen

Wenn Sie hier sind, bedeutet dies, dass Sie bereits sicher sind, dass Sie in Deutschland arbeiten möchten. Wie ich Ihnen bereits in früheren Artikeln gesagt habe, ist es wichtig, bei Ihrer Abreise nach Deutschland mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Dies liegt daran, dass ein Unternehmen Ihnen einige äußerst wichtige Einrichtungen zur Verfügung stellen kann. Darüber hinaus gewährleistet die Zusammenarbeit mit einem Vermittlungsunternehmen Transparenz, Sicherheit und Legalität.

Folgendes bietet Ihnen Lucicosm Mediation:

  1. Arbeitsvertrag für einen Zeitraum von mindestens 56 Tagen;
  2. angemessene Unterkunft in der Nähe des Arbeitsplatzes;
  3. Transport;
  4. Krankenversicherung;
  5. Beratung während der gesamten Zusammenarbeit

Jobs Lucicosm Mediere bietet Ihnen:

  1. Hülsenfrucht pflücken;
  2. Wurzelpflücken;
  3. Landwirtschaft;
  4. Gewächshaus;
  5. Halle

Wir bieten Ihnen sichere Arbeitsplätze in Deutschland und dabei erhalten Sie Vermittlung und Unterstützung von unserem Team. Die Anmeldungen für 2021 haben begonnen und die Plätze sind begrenzt.

Rufen Sie uns jetzt an und erfahren Sie alles, was Sie für Ihren Job in Deutschland brauchen.

Teilen

Nach oben scrollen